Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Faustball: Drei Seekirchner im U18-Nationalteam

Florian Kinz, Markus Haider und Stefan Strasser wurden in das österreichische U18-Nationalteam einberufen. Die drei Seekirchner kämpfen um einen Fixplatz für die EM 2009 in Deutschland und für die WM 2010 in Spanien.

Die Entscheidung, dass die drei Flachgauer in das Nationalteam einberufen wurden, fiel vergangenes Wochenende bei einem Sichtungstraining in Linz. Florian Kinz spielte bereits vergangenen Jänner bei der WM in Namibia, Markus Haider wurde vor drei Wochen bei den Österreichischen Meisterschaften als bester Abwehrspieler gewählt. Der 15-Jährige Stefan Strasser wurde als jüngster Spieler in das Team geholt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 04:04 auf https://www.salzburg24.at/archiv/faustball-drei-seekirchner-im-u18-nationalteam-59616346

Kommentare

Mehr zum Thema