Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Faustball: Seekirchen Herbstmeister der Regionalliga

Seekirchens Faustballteams sicherten sich in der Regionalliga West, in der Jugend U16 und U12 jeweils den Herbstmeistertitel. Die Spiele der U14 und U10 wurde wegen Regens abgesagt.  Ergebnisse [.doc – 77KB

Im direkten Duell gegen die SG Salzburg 1 sicherten sich die Seekirchner mit einem klaren 3:1-Auswärtssieg den Herbstmeistertitel.

Katastrophal war der Zustand des Spielfeldes: Weil das Hauptfeld aufgrund starker Regenfälle unbenutzbar war, wurde die Partie auf den Trainingsplatz verlegt. Nicht nur der Zustand des Spielfeldes war dürftig, auch die vorgeschriebenen Ausläufe und Sicherheitsabstände wurden nicht eingehalten.

Das Spiel startete mit 20-minütiger Verspätung, da die Heimmannschaft vorher nicht komplett war. Die Gäste ließen sich davon jedoch nicht beeindrucken und bestimmten das Spiel von Beginn an. Die Seekirchner siegten letztlich mit 3:1.

SC Seekirchen ging nach den Ausfällen von Inwinkl, Lechner, Klop und Kösslbacher diesmal mit der ältesten Truppe ins Spiel. Ein klarer 3:0-Sieg gegen Salzburg 2 brachte den Seekirchnern Rang vier.

U16: Herbstmeistertitel Nummer zwei für Seekirchen

Mit zwei Siegen gegen Villach sicherten sich Seekirchens U16 den Herbstmeistertitel. Den herausragenden Angreifern Stefan Strasser und Julian Inwinkl wurde eine Aufnahme in den U18 Teamkader in Aussicht gestellt.

Die Spiele der U10 und U14 wurden aufgrund starker Regenfälle abgesagt. Ersatztermin ist Samstag, 11. Oktober 2008, 14.00 Uhr (Schulsportplatz Seekirchen). Mit diesen Spielen wird die Feldsaison 2008 abgeschlossen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.09.2019 um 06:49 auf https://www.salzburg24.at/archiv/faustball-seekirchen-herbstmeister-der-regionalliga-59603281

Kommentare

Mehr zum Thema