Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Faustball: Seekirchen weiterhin sieglos

Seekirchens Faustballer wollten sich gegen die letzten Auswärtsniederlagen in Kufstein und Villach revanchieren. Geglückt ist das nicht, es gab zwei weitere Niederlagen.

Gegen Tabellenführer Villach verloren die Flachgauer 2:3 mit immerhin zwei Satzgewinnen, gegen Kufstein gab es eine klare 0:3-Niederlage nach schwacher Leistung. Bei einigen Spielern fehlt zur Zeit der letzte Biss, beim Rückschlag wird oft fehlerhaft und drucklos agiert. Nicht mitgespielt hat Stefan Strasser, der erkrankt ist.

Mit diesen beiden Niederlagen haben die Seekirchner auch die letzte, theoretische Chance auf das Play-Off vergeben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 12:33 auf https://www.salzburg24.at/archiv/faustball-seekirchen-weiterhin-sieglos-59610448

Kommentare

Mehr zum Thema