Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Faustball: SG1 gewann internes Duell

In der Faustball-Regionalliga West setzte sich im internen ATSV-Duell die Einser-Mannschaft durch.

Zu Beginn zeigte sich ein offener Schlagabtausch der beiden Mannschaften, die sich aus dem Trainingsalltag bestens kennen. Die von äußerst wenigen „unforced errors“ gekennzeichnete Anfangsphase gehörte der SG Salzburg 2, die sowohl mit 1:0, als auch mit 3:1 Sätzen davonzog. Nervenstärke bewies die SG Salzburg 1 dann in der Schlussphase des 5. Durchgangs, den man in der Verlängerung mit 13:11 noch herumreißen konnte. Beflügelt durch den knappen Gewinn dieses Satzes konnte die „Einser“ schnell auch Durchgang Nummer 6 zum Satzausgleich gewinnen. Satz Nummer sieben musste also die Entscheidung bringen. Bis zum 10:10 im Entscheidungssatz konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen. Ein Service-Winner knapp vor die Linie von Hannes Antes sowie ein Rückschlag-Kracher von Michael Bachl direkt auf die Grundlinie brachte das bessere Ende der SG Salzburg 1 im internen Duell und zwei weitere Punkte in der Regionalliga West, in der man mit lediglich einer Niederlage sehr gut im Rennen liegt, sich als Grunddurchgangserster für das Play-off zu qualifizieren.

SG Salzburg 1 vs SG Salzburg 2  4:3 (9:11, 11:7, 8:11, 7:11, 13:11, 11:3, 12:10): Kader SG Salzburg 1: Antes Hannes, Bachl Michael, Kinz Florian, Breitfuss Fabio, Brixel Martin, Greth Mario, Reisenberger Michael (C); Kader SG Salzburg 2: Pollhammer Eduard, Huthmann Andreas, Huthmann Joachim, Geisberger Helmut, Obernosterer Sebastian

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 11:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/faustball-sg1-gewann-internes-duell-59629804

Kommentare

Mehr zum Thema