Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Fechten: Schlosser mit guter Platzierung in Paris

Was für die Schifahrer Kitzbühel, ist für die Fechter das Turnier von Paris. Umso erfreulicher ist der 22. Platz von Roland Schlosser (im Bild) unter 142 Fechtern aus 25 Nationen.

Moritz Hinterseer schrammte knapp an einer Sensation vorbei: Gegen den neunten der Weltrangliste, dem Chinesen Zhang, führte er bereits 13:11 – und verlor am Ende 14:13. In der Endplatzierung belegte er den 57. Rang.

René Pranz und Tobias Hinterseer waren gut in die Vorrunde gestartet, verloren aber ihre ersten Direktgefechte.

Im Teambewerb besiegte das Quartett in der ersten Runde Hongkong. Gegen China gab es eine beachtliche Leistung, am Ende gewannen jedoch die Asiaten 45:37. Keine der 21 Nationen setzte im Verlauf des Turniers mehr Treffer gegen den Finalisten China als die vier MuskeStiere. Am Ende belegte das Team den 13. Rang.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 01:05 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fechten-schlosser-mit-guter-platzierung-in-paris-59610460

Kommentare

Mehr zum Thema