Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Festnahme in St. Gilgen

Salzburg – Ein 38-jähriger Pole wurde in St. Gilgen wegen dem Vorwurf der Hehlerei und Urkundenfälschung festgenommen.

Am Mittwoch um 19.30 Uhr wurde in St. Gilgen ein polnischer Staatsangehöriger aufgrund eines EU-Haftbefehles vom 08.12.2008 durch das Gericht Slupsk (“Local Court Slupsk in Polen”) durch Beamte des Landeskriminalamtes festgenommen.  Dem 38-Jährigen wurden Hehlerei und Urkundenfälschung vorgeworfen. Auf Anorndung der Staatsanwaltschaft Salzburg wurde er in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 09:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/festnahme-in-st-gilgen-59626345

Kommentare

Mehr zum Thema