Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Festnahme nach Mopeddiebstahl

Eugendorf – Am Dienstag wurden zwei Jugendliche bei einem Lebensmittelgeschäft bei der Inbetriebnahme eines Motorfahrrades wahrgenommen. Bei der versuchten Anhaltung durch die Polizei flohen die Burschen.

Der 17- jährige rumänische Staatsangehöriger aus Köstendorf und ein gleichaltriger Beschäftigungsloser aus Plainfeld legten nur eine kurze Strecke mit dem Fahrzeug zurück, da die beiden zu Sturz kamen. Sie setzten die Flucht zu Fuß fort.

Durch eine eingeleitete Fahndung konnten die beiden Burschen unweit des Fluchtortes angehalten und festgenommen werden. Wie sich bei den folgenden Ermittlungen herausstellte, war das verwendete Moped gestohlen, wobei die geschädigte Frau aus Salzburg zu diesem Zeitpunkt noch keine Kenntnis vom Diebstahl ihres Fortbewegungsmittels hatte.

Die beiden Männer waren in der Folge geständig, das Motorfahrrad in der Nacht zum Dienstag aus der Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in Salzburg gestohlen zu haben. Die Beschuldigten wurden in die Justizanstalt Salzburg überstellt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 03:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/festnahme-nach-mopeddiebstahl-59626351

Kommentare

Mehr zum Thema