Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Festnahme wegen versuchten schweren Raubes

Strobl – Am Dienstag um 16.10 Uhr wurde ein 22-Jähriger aus Strobl am Wolfgangsee aufgrund der Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg festgenommen.

Der Mann wurde, laut einer Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Salzburg, wegen eines versuchten schweren Raubes am 14. März 2004 an einer ÖMV Tankstelle in Stockerau gesucht. Der Festnahmeanordnung ging ein Ersuchen um Vollziehung des LKA NÖ/EB Raub vom 4.November 2008 voran, welche dem Landeskriminalamt Salzburg übermittelt wurde. Der im Flachgau wohnhaft Beschuldigte wurde nach Niederösterreich eskortiert und dort Beamten des Landeskriminalamts Niederösterreich zur weiteren Amtshandlung übergeben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.06.2019 um 02:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/festnahme-wegen-versuchten-schweren-raubes-59605825

Kommentare

Mehr zum Thema