Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Feuer in Bürogebäude in der Stadt Salzburg

Feuer ist in der Nacht auf Mittwoch in einem Bürogebäude in der Robinigstraße in der Stadt Salzburg ausgebrochen. Der Brandherd dürfte von einem Geschirrspüler ausgegangen sein.

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg musste gegen 23.30 Uhr zu dem Brand in der Robinigstraße in der Stadt Salzburg ausrücken. Aus dem Fenster eines Bürogebäudes drang dichter Rauch.

Nach dem der Brandherd, ein Geschirrspüler, gelöscht und aus dem Haus gebracht wurde, mussten die Einsatzkräfte das Gebäude entlüften. Die Polizei ermittelt den genauen Brandhergang.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 08:53 auf https://www.salzburg24.at/archiv/feuer-in-buerogebaeude-in-der-stadt-salzburg-59267176

Kommentare

Mehr zum Thema