Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Florence Welch: Neues Album in November

Fans müssen sich noch ein wenig gedulden: Sängerin Florence Welch (24) will am 7. November ihr zweites Album mit ihrer Band 'Florence and the Machine' präsentieren.

Florence Welch hatte 2009 mit ihrem Debütalbum 'Lungs' die Charts erobert. Es wurden sechs Singles aus dem Werk veröffentlicht, die alle erfolgreich waren und der Britin Nominierungen für den 'Mercury Music Prize' und den Gewinn des 'MasterCard British Album'-Preises bei den 'BRIT Awards' bescherte.

Florence Welch: "Habe erst die Hälfte erreicht"

Die rothaarige Sängerin hat dieses Jahr mit einer fünfwöchigen Session im Sommer die Aufnahmen für ihr sehnsüchtig erwartetes zweites Album begonnen. Sie bestätigte nun, dass sie es bald veröffentlichen werde. Paul Epworth wird die Songs produzieren - er war auch für Adeles mega-erfolgreiches Album '21' verantwortlich. Seine neue Kundin hat genaue Vorstellung, was sie erreichen möchte.

"Mit 'Lungs' habe ich zur Hälfte den Sound erreicht, den ich haben wollte. Es gab so viele verschiedene Einflüsse und die Unterschiede zwischen 'Kiss With A Fist' und 'Dog Days' sind gewaltig, weil ich einen geschrieben habe, als ich 17 war und einen anderen mit zwölf. Mit dieser Platte kann ich die Idee erweitern, die ich hatte, als ich mit 'Lungs' fast fertig war. Es ist nun so, als ob ich alles, was beim ersten Album nicht zusammenfand, nehme und es zu einem Ganzen zusammenführe", erklärte Florence Welch gegenüber 'PitchFork'.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 05:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/florence-welch-neues-album-in-november-59253694

Kommentare

Mehr zum Thema