Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Flotter Dreier im Studio

Hip Hop-Guru Kanye West war gerade mit 30 Seconds To Mars-Frontman Jared Leto im Studio, um an einem gemeinsamen Song zu arbeiten, als sie plötzlich von Killers-Sänger Brandon Flowers überrascht wurden.

In einem Blog auf seiner Webseite plauderte Kanye West aus dem Nähkästchen: “I was working on this dope ass song with Jared and Brandon stopped by. I played them some of the new Jeezy beats and before everybody bounced, Brandon hopped on the keyboard and I hopped on the MPC. Shit was dope.”

Wann und unter welchem Namen das Ergebnis dieses flotten Dreiers in Erscheinung treten wird ist allerdings noch nicht bekannt.

Mehr dazu hier

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 03:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/flotter-dreier-im-studio-59616385

Kommentare

Mehr zum Thema