Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Flughafen Schwechat: Wegen Winterwetter acht Flüge abgesagt

Der Schnee sorgt am Flughafen Wien-Schwechat für Probleme APA
Der Schnee sorgt am Flughafen Wien-Schwechat für Probleme

Die heftigen Schneefälle haben Samstagfrüh auch zu Problemen am Wiener Flughafen in Schwechat geführt. Im Morgenverkehr kam es zu Verzögerungen, insgesamt acht AUA-Flüge mussten abgesagt werden.

"Der Flughafen ist aber voll in Betrieb", betonte Sprecher Peter Kleemann. Am Flughafen bemühten sich Winterdienst und Enteisungsteams darum, die Verzögerungen möglichst kurz zu halten.

Flughafen empfiehlt, sich zu informieren

"Ich empfehle aber allen Passagieren, sich bei den jeweiligen Airlines über ihren Flug zu informieren", sagte Kleemann. Wann sich der Betrieb am Flughafen Wien-Schwechat wieder normalisieren sollte, war am Vormittag noch nicht abzusehen.

(apa/red)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.06.2019 um 09:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/flughafen-schwechat-wegen-winterwetter-acht-fluege-abgesagt-42601768

Kommentare

Mehr zum Thema