Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Football: Bulls gastieren bei Silver-Bowle-Finalisten

Salzburgs Footballer treffen kommenden Samstag auf einen großen Brocken. Die Bulls sind bei den Invaders in St. Pölten zu Gast. Die Niederösterreicher waren die letzten beiden Jahre Silber-Bowle-Finalist. Bei den Salzburgern ist noch unklar, wer den Part als Quaterback übernimmt.

Diese Partie wird für Salzburg Richtungweisend für den weiteren Saisonverlauf sein. Die Invaders feierten zuletzt zwei Siege, den letzten bei den Steelsharks Traun 35:6. Bei den Mozartstädtern ist noch unklar, wer diesmal als Spielmacher auflaufen wird, Andreas Diwald, Jordy Bernhard und Will Galusha sind die möglichen Kandidaten.

Vergangene Saison hatten die Bulls in allen drei Aufeinandertreffen das Nachsehen, wobei sie sich allerdings zweimal selbst um die Früchte ihrer Arbeit brachten. Den letzten Erfolg über die Invaders feierten die Salzburger vor zwei Jahren, als sie zu Hause mit 18:7 gewannen.Defense Coordinator Johannes Geser zeigt sich optimistisch: “Ich erwarte ein sehr physisch geführtes Spiel gegen die zwei stärksten Ballträger in unserer Division, Joseph Moncur und Quaterback Justin McKenzie. Wenn unsere Front Seven den Kampf annimmt und gewinnt, dann werden wir das Spiel für uns entscheiden.”

St. Pölten Invaders – Salzburg Bulls. Samstag, 2. Mai 2009, 15.00 Uhr, St. Pölten

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 10:23 auf https://www.salzburg24.at/archiv/football-bulls-gastieren-bei-silver-bowle-finalisten-59618098

Kommentare

Mehr zum Thema