Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Football: Salzburg Bulls siegten 42:14

Gelungener Auftakt für die Salzburg Bulls im Kampf um die “Silver Bowl”. Die Salzburger gewannen am Samstag im burgenländischen Rudersdorf gegen die Gladiators mit 42:14.

Obwohl die Bulls nur langsam aus dem „Winterschlaf” erwachten und der strömende Regen schwierige Verhältnisse verursachte, zeigten die Bulls von Anfang an, dass sie heiß auf den Saisonstart waren.

Will Galusha markierte im ersten Viertel den ersten Touchdown zur 6:0-Führung, Gerhard Koruna und Lukas Miribung sorgten im zweiten Abschnitt für die bereits deutliche 18:00-Führung vor der Pause.

Im dritten Viertel zeigte Will Galusha mit einem weiteren Touchdown erneut seine Klasse. Andreas Burgstaller legte zwei Extrapunkte drauf. Danach gelang den Gladiators der erste Touchdown mit Zusatzkick zum Stand von 7:26.

Die Bulls beherrschten auch den Schlussabschnitt, trotz Touchdown und Zusatzkick der Gladiators zum Stand von 14:26.

Weitere Touchdowns von Jordy Bernhard und Lukas Miribung komplettierten den Endstand zum 14:42.

Burgenland Gladiators – Salzburg Bulls 14:42 (00:18). Punkte: Will Galusha 18, Jordy Bernhard 8, Lukas Miribung 8, Gerhard Koruna 6, Andreas Burgstaller 2.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 08:36 auf https://www.salzburg24.at/archiv/football-salzburg-bulls-siegten-4214-59614750

Kommentare

Mehr zum Thema