Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

FPÖ nominiert Fichtenbauer zum Volksanwalt

Neues Gesicht in der Volksanwaltschaft: Fichtenbauer. APA
Neues Gesicht in der Volksanwaltschaft: Fichtenbauer.

Die FPÖ hat am Mittwoch ihren Nationalratsabgeordneten Peter Fichtenbauer für die Stelle des freiheitlichen Volksanwaltes nominiert. Das teilte Parteichef Heinz-Christian Strache nach der Sitzung des Bundesparteivorstandes mit. Zudem habe der Dritte Nationalratspräsident Martin Graf bekannt gegeben, nach der Nationalratswahl im Herbst nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung zu stehen. Der stellvertretende FPÖ-Obmann Norbert Hofer solle für diesen Posten kandidieren, sollte die FPÖ nach der Wahl einen der drei Präsidenten stellen.

Auch die Situation bei den nach der Landtagswahl schwer angeschlagenen Kärntner Freiheitlichen ist in den Gremien Thema gewesen: Der jetzige Chef der FPÖ Kärnten, Christian Leyroutz, habe den Auftrag bekommen, gemeinsam mit dem geschäftsführenden FPK-Obmann Christian Ragger bis zum Landesparteivorstand am kommenden Montag die "Erneuerung sicherstellen", so Strache.

(APA)

Aufgerufen am 26.04.2019 um 07:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fpoe-nominiert-fichtenbauer-zum-volksanwalt-42679720

Kommentare

Mehr zum Thema