Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Frontalkollision auf Kreuzung in St. Leonhard

Grödig – Auf der Kreuzung der Berchtesgadener Bundesstraße zur Mattseer Landesstraße ist es am späten Freitagabend in St. Leonhard bei Grödig zu einer Frontalkollision gekommen. Ein Pkw-Lenker hatte gegen 22 Uhr beim Abbiegen in Richtung Grödig einen entgegenkommenden Pkw übersehen.

Die Fahrzeuge wurden infolge der Kollision nach links auf den Randstein geschleudert und kamen völlig zertrümmert zum Stehen. Da alle Insassen angeschnallt waren und der in Richtung Berchtesgaden fahrende Pkw noch eine Notbremsung einleitete, blieben die Insassen unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand jedoch Totalschaden.

Die Polizei Anif sicherte die Unfallstelle ab und alarmierte die Feuerwehr zur Unterstützung der Bergungsarbeiten und um auslaufende Betriebsstoffe binden zu lassen. Die Feuerwehr Grödig war mit elf Mann und drei Fahrzeugen etwa eine Stunde lang im Einsatz.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 03:06 auf https://www.salzburg24.at/archiv/frontalkollision-auf-kreuzung-in-st-leonhard-59623192

Kommentare

Mehr zum Thema