Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Für das Comeback: Jazzy von Tic Tac Toe zeigt sich nackt auf der Straße

Berlin. - Um ihrem neuen Musikvideo "Immer auf die Fresse" die nötige Dramaturgie zu verleihen, stellte sich Ex-Tic-Tac-Toe-Mitglied Jazzy nur mit Slip und Stiefel bekleidet auf die Straße.

Nach der Auflösung der deutschen Mädchenband Tic Tac Toe im Jahr 1997 und dem gescheiterten Comeback 2005, will Ex-Mitglied Jazzy ihren Beruf als Sängerin noch nicht abschreiben. Ihre neue Single "Immer auf die Fresse" sorgte auch für gehöriges Aufsehen. Der Grund ist allerdings nicht die Musik, sondern das freizügige Video. In diesem präsentiert sie sich nämlich nur im hautfarbenen Slip und Stiefeln mitten in der Fußgängerpassage auf dem Berliner Kudamm.

Warum nackt?

"Ich weiß auch, dass ich nicht den Körper haben, den man unbedingt nackt präsentieren muss", sagt Jazzy selbstkritisch. "Ich finde es aber wichtig für die Geschichte des Videos, um zu sagen: ,Auch wenn man mir das letzte Hemd wegnimmt, laufe und kämpfe ich weiter'." 

Aktion erntet viel Spott

Die Aktion war natürlich ein gelungener PR-Gag. Auch wenn Jazzy von vielen Seiten, unter anderen von einigen Fans, Spott erntet, war sie für kurze Zeit wieder im Gespräch. Die deutschen TV-Sender RTL ("Punkt 12") und Pro7 ("taff") haben die Aktion sogar mitgefilmt. (VOL.AT)

Jazzy's Aktion in "Punkt 12"

Jazzy zeigt sich nackt

Jazzy in "taff"

Tic Tac Toe: Ich Find Dich Scheiße

Links zu diesem Artikel:

Aufgerufen am 26.04.2019 um 04:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/fuer-das-comeback-jazzy-von-tic-tac-toe-zeigt-sich-nackt-auf-der-strasse-42589894

Kommentare

Mehr zum Thema