Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Full Hit of Summer Festival: Gelungener Start trotz Wetterumbruch

Das Full Hit of Summer Festival in der Arena legte am ersten Tag der Veranstaltung einen perfekten Start hin und begeisterte mit den Auftritten von Eagles Of Death Metal, Two Gallants, Phenomenal Handclap Band und M185 die Besucher.

Am Mittwoch, den 20. Juni startete in der Wiener Arena im 3. Bezirk das Full Hit of Summer Festival. Der Abend startete mit schwüler, drückender Sommerhitze und endete mit Blitz, Donner und einer Abkühlung. Vom Wetter waren die Besucher jedoch wenig beeindruckt. Sie genossen die Shows der einzelnen Künstler in vollen Zügen.

Full Hit of Summer: Das Festival in der Arena für Camping-Muffel

Das Full Hit of Summer Festival in der Arena ist die ideale Veranstaltung für alle Camping-Muffel, die gerne Konzerte besuchen. Mit einem hochkarätigem Line-Up startete das Festival Mittwoch, den 20. Juni. Mit den beiden österreichischen Bands Mile Me Deaf (kurzfristig für die Phenomenal Handclap Band eingesprungen) und die souveränen Amadeus-Gewinner M185 startete der erste Tag. Danach folgte der Auftritt vom US-Duo Two Gallants. Adam Stephens und Tyson Vogel und lieferten den Besuchern ein unterhaltsames Potpourri aus alten und neuen Stücken. Die Headliner des Abends Eagles Of Death Metal zeigten sich von dem Wetterumbruch wenig beeindruckt und wussten die Menge zu unterhalten. Sänger, Gitarrist und Schnauzbartträger Jesse "The Devil" Hughes trieb die Menge trotz Regens an und begeisterte mit den Songs "Cherry Cola", "I Want You So Hard" und "I Only Want You". Der Auftakt von dem zwitägigem Festival, mit einer kleinen Pause am Donnerstag, gelang demnach. Besucher und Veranstalter zeigten sich zufrieden. Am morgigen Freitag, den 22. Juni 2012 folgt dann der zweite Teil vom Full Hit of Summer Festival mit den Konzerten von Sweet Sweet Moon, Kurt Vile, M. Ward und Beirut. (Red/APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 07:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/full-hit-of-summer-festival-gelungener-start-trotz-wetterumbruch-vienna-online-59355106

Kommentare

Mehr zum Thema