Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Garmisch: Innerhofer verhindert totalen ÖSV-Triumph

Christof Innerhofer hat am Samstag einen österreichischen Dreifach-Erfolg in der Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen verhindert.

Der 28-jährige Südtiroler gewann auf der Kandahar-Piste 12 hundertstel Sekunden vor dem Salzburger Georg Streitberger, der Steirer Klaus Kröll (0,16) und der Salzburger Hannes Reichelt (+0,36) kamen auf die Ränge drei und vier. Für Innerhofer war es der sechste Weltcup-Sieg seiner Karriere, der vierte in der Abfahrt und dritte in dieser Saison.

Im Gesamt-Weltcup führt vor dem Riesentorlauf am Sonntag weiter Titelverteidiger Marcel Hirscher aus Salzburg. Sein Vorsprung auf den Norweger Aksel Lund Svindal, der Abfahrts-Fünfter wurde, beträgt noch 169 Punkte.

(APA)

Aufgerufen am 23.04.2019 um 08:36 auf https://www.salzburg24.at/archiv/garmisch-innerhofer-verhindert-totalen-oesv-triumph-42601909

Kommentare

Mehr zum Thema