Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Gegen Tunnelwand geprallt

Tweng – Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit krachte ein Übersteller aus Wien mit der rechten Seite eines Pkw gegen die Tunnelwand der Weißlahngalerie.

Ein 37-jähriger Übersteller aus Wien lenkte am frühen Samstagabend einen Pkw auf der Katschbergstraße B 99, aus Tweng kommend in Richtung Untertauern. Bei der Einfahrt in die Weißlahngalerie geriet der Lenker vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte mit dem Pkw rechts gegen die Tunnelwand. Dann schleuderte der Pkw nach links, stieß gegen die Leitschiene und kam quer zur Fahrbahn total beschädigt zum Stillstand.

Beide Insassen waren angegurtet und alle Airbags waren ausgelöst worden. Der Lenker wurde schwer verletzt. Sein Beifahrer, ein 25-jähriger Übersteller aus Wien, blieb unverletzt.

Der 37-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach geflogen.

Die Bergung des Fahrzeuges und die Reinigung der Unfallstelle wurden von der FF Untertauern, die mit sechs Mann und zwei Fahrzeugen ausgerückt war, durchgeführt. Die Katschbergstraße war bis 19.30 Uhr in beiden Richtungen gesperrt, meldet die Polizei.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 09:06 auf https://www.salzburg24.at/archiv/gegen-tunnelwand-geprallt-59598106

Kommentare

Mehr zum Thema