Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Geisterfahrer auf der A10

Radstadt – Ein 39-jähriger Kraftfahrer aus der Steiermark geriet am Dienstag, gegen 7.08 Uhr, auf der Tauernautobahn mit seinem Lkw-Zug auf die Gegenfahrbahn.

Der Mann beabsichtigte am Dienstag auf der A10 mit dem voll beladenen Holztransporter auf die Richtungsfahrbahn Villach aufzufahren. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet er auf die Abfahrtsrampe 2. Dort fuhr er ca. 250 Meter entgegen der Fahrtrichtung. Seinen Fehler bemerkend hielt er seinen Lkw-Zug sofort an.

Ein durchgeführter Alkovortest verlief negativ.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 08:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/geisterfahrer-auf-der-a10-59610508

Kommentare

Mehr zum Thema