Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

George Michael: Überraschendes Trennungs-Geständnis

George Michael und Kenny Goss sind kein Paar mehr. Der Sänger und sein Langzeitpartner haben sich getrennt. Angeblich schon vor zweieinhalb Jahren ...

Während seines Konzerts in Prag äußerte sich George Michael zum ersten Mal persönlich dazu - und ließ eine Bombe platzen: Er sei schon seit Jahren Single, gestand der Star. "In Wahrheit sind Kenny und ich seit zweieinhalb Jahren nicht mehr zusammen. Es ist Zeit, ehrlich zu sein", sagte der Musiker und seufzte: "Mein Liebesleben ist viel turbulenter als ich zugegeben habe. Ich bin so traurig wegen Kenny."

Von George Michael "die Nase voll"

Mutmaßungen zufolge soll Goss nach 15 Jahren Liebe die Nase voll von den Eskapaden seines Lovers gehabt haben. Unter anderem war George Michael 2010 zu acht Wochen Gefängnis verurteilt worden, nachdem er mit seinem Auto in ein Fotogeschäft in London gerast war. Der berühmte Entertainer sorgt immer wieder wegen Drogen und Alkohol für Schlagzeilen - denkt aber heute, dass die Gefängnisstrafe gerechtfertigt gewesen ist. "Ich musste die Rechnung zahlen und ich denke, dass der Knast die logische Konsequenz zu einem sehr langen, dunklen Kapitel meines Lebens war", resümierte George Michael.


(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.10.2019 um 11:04 auf https://www.salzburg24.at/archiv/george-michael-ueberraschendes-trennungs-gestaendnis-59253865

Kommentare

Mehr zum Thema