Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Giacomelli gewinnt elfte Mountain-Attack in Saalbach

Der Italiener Guido Giacomelli gewinnt die Mountain Attack 2009 vor dem Salzburger Johann Wieland. Hans Lainer gewinnt gewann die Tour. Zum Video

Gudio Giacomelli bewältigte 3000 Höhenmeter und sechs Gipfel rund um Saalbach-Hinterglemm in zwei Stunden und 32 Minuten. Damit blieb der Italiener, der für SC Alta Valtellina startet, fünf Minuten hinter der Bestzeit von zwei Stunden 27 Minuten. Zweiter wurde der Salzburger Johann Wieland mit 1:56 Minuten Rückstand.

Die kürzere Strecke mit „nur“ 2000 Höhenmeter gewann Hans Lainer vor dem Italiener Ivo Zulian.

Bei den Damen siegte Francesca Martinelli (Italien) in drei Stunden und neun Minuten vor der schweizerin Catherine Mabillard.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 12:05 auf https://www.salzburg24.at/archiv/giacomelli-gewinnt-elfte-mountain-attack-in-saalbach-59610571

Kommentare

Mehr zum Thema