Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Gmunden: Auto-Überschlag mit gestohlenem Pkw

Der Autodieb verlor die Kontrolle über den Wagen. Das Auto überschlug sich und demolierte dabei Verkehrstafeln. Bilderbox
Der Autodieb verlor die Kontrolle über den Wagen. Das Auto überschlug sich und demolierte dabei Verkehrstafeln.

Mit einem gestohlenen Auto verursachte in der Nacht auf Freitag ein bisher unbekannter Täter in Pinsdorf (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich einen Verkehrsunfall. Der Pkw überschlug sich, der Dieb flüchtete.

Wie die Sicherheitsdirektion Oberösterreich am Freitag mitteilte, hat ein bislang unbekannter Mann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Pinsdorf bei Gmunden ein Auto gestohlen. Auf der Fahrt von Pinsdorf Richtung Vöcklabruck verlor er plötzlich die Kontrolle über das Auto, kam mit dem Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr rund 200 Meter auf einem angrenzenden Maisfeld entland.

Anschließend touchierte der Pkw mehrere Verkehrszeichen, in weiterer Folge überschlug sich das Auto. Der unbekannte Pkw-Lenker flüchtete, vermutlich zu Fuß. Die Suche nach dem Täter blieben bisher ohne Erfolg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 09:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/gmunden-auto-ueberschlag-mit-gestohlenem-pkw-41615230

Kommentare

Mehr zum Thema