Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Goldener Herbst im Salzburger Land?

Salzburg – Der Herbst hat in Salzburg Einzug gehalten. Auch wenn sich die nächsten Tage trüb und regnerisch präsentieren, die Hoffnung auf einen goldenen Herbst lebt.

Fürs Erste zeigt sich der Herbst in Salzburg von seiner kühlen Seite: Am Wochenende bleibt das Wetter wechselhaft mit  Wolken und Regenschauern. Erst am Sonntag soll sich die Sonne, bei Temperaturen bis 19 Grad, wieder öfter zeigen, so die Prognose der Zentral Anstalt für Metereologie und Geodynamik (ZAMG).

“Der Herbst ist zweifelsfrei schon da. Das sehen wir an den Temperaturen. Es geht jetzt in den kommenden Wochen auch durchaus herbstlich weiter, wobei die Prognosen ein sehr abwechslungsreiches Wetter vorhersagen. Wechselhafte, kühlere Tage werden sich mit warmen Tagen immer wieder abwechseln. Bis zu 20 Grad sind aber auch Ende September noch möglich”, wagt ZAMG Salzburg Meteorologe Michael Butschek einen Blick in Zukunft.

Zum Monatswechsel sieht der Wetterexperte dann eine eher unbeständige Phase auf die Region zukommen. Die Chancen, dass die Salzburger im Oktober aber noch einen richtigen Altweibersommer erleben, schätzt er gar nicht so gering ein: “Die Hoffnung auf ein paar schöne, stabile Tage im Oktober ist auf alle Fälle da.”

Sonne oder Regen: Was bringt der Herbst?

This video is not availabe anymoreFind more videos on www.salzburg24.at/video

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/goldener-herbst-im-salzburger-land-59624878

Kommentare

Mehr zum Thema