Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Gosau: Biker bei Frontalcrash mit Auto schwer verletzt

Der Biker kracht auf der Pass Gschütt Straße frontal gegen einen Pkw. Bilderbox
Der Biker kracht auf der Pass Gschütt Straße frontal gegen einen Pkw.

Auf der Pass Gschütt Bundesstraße in Gosau (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich ist am Samstag ein 54-jähriger Motorradfahrer bei einem Frontalcrash mit einem Auto schwer verletzt worden.

Der Biker aus Schalchen fuhr gegen 16:30 Uhr mit seinem Motorrad als letzter Fahrer einer fünfköpfigen Motorradgruppe auf der Pass Gschütt Bundesstraße in Richtung Gosau.

Biker kracht frontal gegen Pkw

Im Bereich einer Rechtskurve geriet der 54-jährige Beamte auf die Gegenfahrbahn und krachte dort frontal gegen das entgegenkommende Auto einer 79-jährigen Pensionistin aus Russbach.

Biker mit Hubschrauber ins Spital geflogen

Der Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber "Martin 1" in Krankenhaus Salzburg geflogen werden. Die 79-jährige Autolenkerin sowie ihre beiden Mitfahrerinnen, 75 und 83 Jahr alt, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Bad Ischl eingeliefert.

 Feuerwehren aus Russbach, Pass Gschütt und Gosau im Einsatz

An den beteiligten Fahrzeugen entstand schwerer Schaden. Zur Bergung der Unfallopfer und Fahrzeuge waren die Feuerwehren Russbach, Pass Gschütt und Gosau im Einsatz, teilte die Polizei Oberösterreich am Sonntag mit. Die Bundesstraße bei Gosau war für eineinhalb Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/gosau-biker-bei-frontalcrash-mit-auto-schwer-verletzt-41647318

Kommentare

Mehr zum Thema