Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Großangelegter Diebstahl auf Pferdemesse in Wels

Einen großangelegten Diebstahl haben unbekannte Täter auf der Pferdemesse in Wels in Oberösterreich verübt. Sie entwendeten mindestens 360 Stück Bekleidungsstücke im Wert von rund 30.000 Euro, wie die Polizei in einer Presseaussendung am Sonntag mitteilte.

Von den Dieben fehlte vorerst jede Spur. Die Tat dürfte sich entweder am 27. oder am 28. April in der Früh ereignet haben. Die Reittextilien - hauptsächlich Jacken und T-Shirts - befanden sich samt Kleiderbügeln auf Ständern oder lagen noch verpackt unter Regalen. Die Polizei bittet mögliche Augenzeugen, die verdächtige Personen gesehen haben könnten, sich unter der Nummer 059133/4190-333 zu melden. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 06:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/grossangelegter-diebstahl-auf-pferdemesse-in-wels-59337055

Kommentare

Mehr zum Thema