Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Hallen-LM: Tag der Entscheidung

Die Hallensaison biegt in die Zielgerade! Den Abschluss bildet das LM-Finale am Sonntag in der Sporthalle Alpenstraße (ab 13). Die Gruppe A ist völlig offen, in Gruppe B ist die Austria haushoher Favorit. Bilder Zwischenrunde 

Die Gegner der Violetten heißen Wagrain und ASV. Doch Vorsicht, die beiden haben schon den einen oder anderen “Großen” (FC Hallein, Bischofshofen) stolpern lassen. Aber auch die Austria zeigte bereits Hallen-Qualität und sollte die stärkeren Einzelspieler haben. Erstmals mit dabei ist Zugang Christoph Kopleder. Mario Lenz hingegen hat die Austria in Richtung Phyra verlassen.

Letzter LM-Auftritt des USK Anif?

Die Gruppe A hat’s dagegen wahrlich in sich. Favorit ist Anif, obwohl der Regionalligist in der laufenden Saison schon gegen beide Kontrahenten, Eugendorf und Hallwang, verloren hat. “Wir wollen uns besser präsentieren als in der letzten Woche”, sagt Anif-Obmann Heinz Seelenbacher, der, parallel zu St. Johanns Franz Aigner, den LM-Modus hart kritisiert: “Durch die vielen Spiele hatten wir fast keine Winterpause. Sollte der Modus nicht geändert werden, überlegen wir uns, ob wir nächstes Jahr wieder mitspielen.”

 Daten & Fakten [.pdf – 129KB] 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 07:37 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hallen-lm-tag-der-entscheidung-59610601

Kommentare

Mehr zum Thema