Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Hallwang und Zell am See teilen sich Punkte

Bei der Partie zwischen Hallwang und Zell am See gab es eine Punkteteilung: 2:2. Somit ist der zweite Tabellenplatz in der 1. Landesliga für den USC Eugendorf fix.

Hallwang war von Beginn weg  die bessere Mannschaft, hatte vor allem in den ersten Minuten viele gute Chancen – Tor gelang in der ersten Hälfte jedoch keines.

Die rund 450 Zuschauer bekamen in der zweiten Hälfte vier Tore zu sehen: Christoph Kroneisl verwertete einen Foulelfmeter in der 47. Minute für Hallwang, nur zwei Minuten später glich Zell am See in Person von Christoph Altenberger aus. Dieses Spiel wiederholte sich nur zwanzig Minuten später in umgekehrter Reihenfolge: Die Ralser-Elf legte in der 65. Minute vor, nur vier Minuten darauf glich Hallwang aus.

Bauer spricht Stürmerproblem an

„ Wie schon in der gesamten Rückrunde haben wir zwar viele Chancen vorgefunden - verwertet haben wir sie jedoch nicht“, so Hallwang-Trainer Josef Bauer.“wir haben quasi wieder ohne Stürmer gespielt.“

Hallwang - FC Zell am See 2:2 (0:0). Tore: Kroneisl (47./Elfmeter), Gimpl (69.); bzw. Altenberger (49.), Kasper (65.).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 09:05 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hallwang-und-zell-am-see-teilen-sich-punkte-59618152

Kommentare

Mehr zum Thema