Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Handball: UHC mit Neuzugang in Urfahr

Der UHC Salzburg steckt etwas in der Krise. Zuletzt setzte es zwei Niederlagen in Folge, und nun drückt auch noch personell der Schuh. Der Gegner sollte in dieser Situation maßgeschneidert sein.

Die Handballer des UHC Salzburg treten nämlich am Samstag mit mehreren Ausfällen und einem Neuzugang die Reise zur SG Urfahr (zweite Mannschaft von Urfahr) an. Zwar fehlen neben den Verletzten Röse und Feichtinger die beiden Topscorer Patrick Zeppezauer und Lukas Schnöll, dennoch ist UHC-Trainer Herbert Wagner optimistisch, dass endlich wieder Punkte gesammelt werden: “Unser restlicher Kader ist stark genug. Mit 11:36 gegen Urfahr 1 und 16:40 gegen Traun hat die SG Urfahr zweimal klar verloren. Ein Sieg ist Pflicht.”

Neuzugang in den Reihen des UHC ist Daniel Danter (27). Der Ex-Urfahraner aus OÖ, der die Handballschuhe einige Jahre an den Nagel gehängt hatte, trainiert seit Saisonbeginn beim UHC. Bis zum Samstag sollte auch sein Spielerpass ausgestellt sein, womit einem Einsatz nichts im Wege steht. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.

ASKÖ Urfahr 1

3/16

3

0

0

105:54

51

6:0

2.

SK Pastl-Traun

3/16

3

0

0

110:78

32

6:0

3.

SG Linz/Neue Heimat

2/16

2

0

0

57:42

15

4:0

4.

SG Wels/Lambach

3/16

2

0

1

94:90

4

4:2

5.

UHC Salzburg

3/16

1

0

2

87:87

0

2:4

6.

HC Eferding

3/16

1

0

2

72:83

-11

2:4

7.

Union Edelweiß 1b

4/16

1

0

3

117:135

-18

2:6

8.

SG Urfahr

2/16

0

0

2

27:76

-49

0:4

9.

Union HYPO Vöcklabruck

3/16

0

0

3

76:100

-24

0:6

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 11:57 auf https://www.salzburg24.at/archiv/handball-uhc-mit-neuzugang-in-urfahr-59603443

Kommentare

Mehr zum Thema