Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Hape Kerkeling: Sein Ex schreibt ein Buch

Nach 27 Jahren Partnerschaft trennten sich Hape Kerkeling und sein Partner Angelo Colagrossi. Beide geben sich jetzt verdammt viel Mühe, der Öffentlichkeit zu zeigen, dass ihre Beziehung etwas ganz besonderes war. Vielleicht kommt dabei sogar ein Buch heraus ...

Hape Kerkeling  hatte sich mit zarten 18 Jahren in den italienischen Regisseur und Schriftsteller ('Ein Mann, ein Fjord') verliebt, und obwohl das Paar viel im Licht der Öffentlichkeit stand, trotze ihre Liebe 27 Jahre lang allen Strapazen. Sogar nach dem Ende der Beziehung finden beide nur gute Worte füreinander. Colagrossi sagte dem Peoplemagazin 'Bunte' am Wochenende: "Wir hatten eine super Liebesgeschichte. Was wir erlebt haben, ist ein Wunder. Natürlich bin ich manchmal traurig und vermisse das, was wir hatten, aber das Leben geht weiter." Der Schriftsteller, der sich zurzeit in Tel Aviv eine Auszeit gönnt, scheint die Vergangenheit als kostbare Erinnerung behalten zu wollen, statt sie in Frage zu stellen. "In jeder Beziehung gibt es Höhen und Tiefen, doch vor allem die Höhen sind schöne Erinnerungen. Es gibt nur weniger Männer, die so lange zusammen sind. Wir hatten das Glück, uns zu haben", verdeutlichte er offen.

 

Hape Kerkeling: "Die Trennung was nicht vermeidbar"

 

Hape Kerkeling hatte in einem Interview mit der 'Bild am Sonntag' erzählte, er und sein Verflossener seien sich "plötzlich fremd" gewesen, hätten nicht mehr genug auf einander "aufgepasst" und die Arbeit zu sehr mit dem Privatleben vermischt. "Die Trennung war ein sehr schmerzhafter Prozess. Aber sie war nicht vermeidbar", gestand die TV-Ikone.

 

Hape Kerkeling und Angelo Colagrossi blicken nach vorne

 

Angelo Colagrossi will jetzt auch nach vorne blicken und sein Leben in Tel Aviv auf Vordermann bringen: "Mir geht es gut, ich habe hier ein neues Leben. Ich mache viel Sport, laufe jeden Tag am Strand, genieße die lebendige Stadt." Außerdem sitzt der Autor an seinem neuen Roman 'Kartoffeln al dente - Andrea lernt Deutsch', der im Oktober bei 'Langenscheidt' erscheinen soll und will sich danach der Aufgabe widmen, seine verlorene Liebesgeschichte zu Papier zu bringen:  "Das ist meine Art, das Ganze zu verarbeiten", betonte Angelo Colagrossi.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.12.2019 um 11:09 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hape-kerkeling-sein-ex-schreibt-ein-buch-59185495

Kommentare

Mehr zum Thema