Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Hauptbahnhof: Cannabis bei 27-Jährigem entdeckt

Der 27-Jährige und seine Freundin wurden angezeigt. dpa
Der 27-Jährige und seine Freundin wurden angezeigt.

Schengenfahnder kontrollierten am Freitag einen 27-jährigen Salzburger am Hauptbahnhof. Der Mann hatte mehrere Gramm Cannabiskraut bei sich.

Die Freundin des Kontrollierten, eine 21-jährige Frau aus Salzburg, versuchte die Beamten immer wieder an der Kontrolle zu hindern und ließ ihre Aggressionen an den Beamten aus. Beide werden angezeigt, berichtet die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 08:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hauptbahnhof-cannabis-bei-27-jaehrigem-entdeckt-44922052

Kommentare

Mehr zum Thema