Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

HCS Morzg feiert vierten Sieg en suite

Die Eishockeycracks aus Morzg schossen gegen die Eisfüchse Saalfelden in Zell am See ein Duzend Tore – und feierten im vierten Spiel den vierten Sieg.

Die Eisfüchse begannen stark, hatten bereits nach 20 Sekunen die erste Großchance zu verzeichnen – doch es dauerte nicht lange bis zum ersten Treffer – für die Stadt-Salzburger. Die Morzger machten im ersten Spielabschnitt mit vier Treffern alles klar und legten bereits sehr früh in der Partie den Grundstein für den Sieg. Ab dem zweiten Drittel machte Goalie Feldes seinem Kollegen Pesendorfer platz zwischen den Pfosten des HCS. Es änderte sich nicht viel im Spiel, Saalfelden nutze einen Konter und erzielte Mitte des Spiels den Ehrentreffer. Kurz nach Beginn der letzten 20 Minuten wurde das Ergebnis dann zweistellig.

Eisfüchse Saalfelden – HCS Morzg 1:12 (0:4; 1:5; 0:3). Tore für den HCS: Judas (3), Rezner, Mühlberger (je 2), Kugl, Seebacher, Kasinger, Littke, Gruber.

Kommenden Freitag empfägt der HCS Morzg den EC Niedernsill in der Volksgarten Eisarena.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 08:10 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hcs-morzg-feiert-vierten-sieg-en-suite-59628076

Kommentare

Mehr zum Thema