Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Heinz Strunk kennt das Leben

Der Musiker, Schauspieler und Schriftsteller Heinz Strunk hat soeben sein zweites Buch “Die Zunge Europas” als Hörbuch veröffentlicht. Er erzählt darin vom großen Schmerz im kleinen Leben des Markus Erdmann.

Heinz Strunk nimmt uns in “Die Zunge Europas” sieben Tage lang mit in das Leben des 34-jährigen Markus Erdmann. Der Charakter erinnert uns an Heinzer, der sich in Strunks ersten Buch mit der Band “The Tiffanys” durch die Feste der Landjugend schlug. Diesmal ist es die letzte Woche eines epochalen Hitzesommers in Hamburg. Die Woche beginnt wie jede Woche: Zuerst steht der Besuch im Cafe “Pustekuchen” auf dem Programm um dann bei den Großeltern in der “Käfersiedlung” Mittag zu essen. Oma kocht was Schönes. Großvater wird zusehends seniler. Aber nicht nur der Tag des Herren ist bei Markus von Routine gezeichnet. Auch in seiner Beziehung zu Sonja ist schon lange alles Feuer erloschen. “Mit großen Gefühlen sind wir gestartet, mit ganz kleinen Gefühlen liegen wir im Bett und halten still.”Sein Geld verdient Markus als Gagschreiber. Meist für Sven, einen Comedian, der auch schon bessere Tage gesehen hat. Doch schafft es Markus nicht Sven für seine Gags zu begeistern. “Du bist ab jetzt Comedybäcker. Das Programm heißt Nährschlamm für Gehirnjogger. Ein übermenschlicher Konditormeister, psychedelischer Tortenheber und Streuselguru, der alle Backmischungen auf der ganzen Welt auswendig kann.”“Spitze. Hat jetzt schon das Zeug zum Klassiker. Nächster Vorschlag bitte.”Auf einer Dienstreise nach Berlin trifft Markus im Zug dann plötzlich auf Janne. Die ist mit ihm zur Schule gegangen und hat Markus schon immer gefallen. Obwohl sie unerreichbar wirkt, scheint sie sich für ihn zu interessieren. Kann sie Markus aus seinem Elend erlösen? Oder schafft es Markus doch noch, eine Biografie über seinen Onkel Friedrich, dem legendären Kaffeekoster und Sprücheklopfer aus dem Hamburger Freihafen, den sie “die Zunge Europas” nennen, zu schreiben? Wie schon in seinem ersten Buch, dem Bestseller “Fleisch ist mein Gemüse”, erzählt Heinz Strunk mit drastischem Humor und echtem Mitgefühl vom großen Schmerz im kleinen Leben. “Wir haben nichts gegeben und nichts gefordert, übrig geblieben sind nur wir selbst und unsere Verweigerung. Achselzucken, leises Schnaufen, noch leiseres Gefurze. Bäuerchen.” Das Hörbuch zu “Die Zunge Europas”, auf dem man sich das Buch vom Autor höchst persönlich vorlesen lassen kann, ist im Oktober erschienen. Was gibt es Schöneres, als sich auf sechs CDs das Leben von Markus Erdmann im feinsten Hamburger Fischkopp-Dialekt erzählen zu lassen? Salzburg24 gibt dem Hörbuch “Die Zunge Europas” sieben von zehn möglichen dehnbaren Cordanzügen.(jr)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.06.2019 um 10:26 auf https://www.salzburg24.at/archiv/heinz-strunk-kennt-das-leben-59603473

Kommentare

Mehr zum Thema