Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Herren-Tennis: Meisterfight in Landesliga A

TC St. Johann und der Halleiner Tennisclub bilden in der Landesliga A nach Runde Drei das ungeschlagende Meisteranwärterduo. In der Landesliga B ist nach Spieltag Eins noch nichts entschieden.

Spannung in Landesliga A (4.Runde)

St.Johann und Hallein stehen nach drei Runden ohne Punktverlust ganz oben in der Tabelle. Sollten beide Mannschaften bis zur finalen Runde am 20.Juni in St.Johann ungeschlagen bleiben, erwartet die Zuschauer ein direktes Duell um die Meisterschaft. Doch auch im Kampf gegen den Abstieg zeichnet sich ein Zweikampf ab. Sowohl der SK Maishofen und der ESV Bischofshofen konnten bisher keinen Punkt erobern.

Es ist kaum zu erwarten, dass der Tabellennachzügler Maishofen gegen die ungeschlagenen Pongauer zu Punkten kommt. Damit wird sich am Tabellenende nichts verändern. Maishofen kann sich bereits auf die nächste Runde konzentrieren, in der man beim ESV Bischofshofen zu Gast sein wird.

Alle Matches beginnen am 30. Juni 2008 (Samstag) um 13:00 Uhr

TC Elsbethen (6./3) vs. UTC Eugendorf (3./6)

Da Eugendorf in St. Johann nicht zu Punkten kam, wird Herbert Stelzinger sein Team einschwören, in Elsbethen nachzuholen, was in St. Johannnicht möglich war. Damit könnte sich Eugendorf in der Nähe der Führenden halten. Da aber auch Elsbethen punkten muss, um nicht in den Abstiegskampf verwickelt zu werden, ist ein sehr interessantes und spannendes Match zu erwarten.

Halleiner Tennisclub (1./9) vs. HSV Wals (5./3)

Der Halleiner TC ist auch in Wals der große Favorit und wird sich keine Blöße geben. Wals dagegen braucht jeden Punkt, um sich weiter nach vorne zu arbeiten.

UTC Bergheim (4./6) vs. ESV Bischofshofen (7./0)

Der UTC Bergheim schwimmt auf der Erfolgswelle. Der Gast aus dem Pongau, kommt da gerade Recht, wobei Bischofshofen weiter auf seine Nummer eins, Peter Scharler, verzichten muss. Für Bischofshofen gilt es wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln

 

Runde Zwei in Landesliga B

Alle Spiele beginnen am 30. Mai 2009 (Samstag) um 1300 Uhr:

TC Zell am See (1./3 Punkte) vs. UTC Baumbar Kaprun (6./0 Punkte)

HSV Wals 2 (5./0) vs. TC Neumarkt (7./0)

ESV Uttendorf (8./0) vs. TC Neukirchen (2./3)

ESV-ASKÖ Saalfelden (3./3) vs. TC Sparkasse Tamsweg (4./3)

SK Maishofen (8./0 Punkte) vs. TC St. Johann (2./9 Punkte)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 03:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/herren-tennis-meisterfight-in-landesliga-a-59618170

Kommentare

Mehr zum Thema