Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Hirscher überlegener Bansko-Sieger - Mathis Dritter

Marcel Hirscher hat am Samstag in Bansko bereits seinen siebenten Saison-Sieg im alpinen Ski-Weltcup der Herren gefeiert.

Der Salzburger gewann den Riesentorlauf in Bulgarien in überlegener Manier 1,39 Sekunden vor dem Italiener Massimiliano Blardone. Dritter wurde sensationell der Vorarlberger Marcel Mathis, der nach dem ersten Durchgang nur 26. war. Halbzeit-Leader Ted Ligety aus den USA fiel im Finale nach einem schweren Fehler weit zurück. Im Gesamt-Weltcup hat Hirscher Boden gut gemacht. Der 22-jährige liegt aktuell 48 Punkte hinter dem zweitplatzierten Schweizer Beat Feuz und 118 Zähler hinter dem kroatischen Führenden Ivica Kostelic. Kostelic, der derzeit verletzt ist, und Feuz, der in Crans Montana trainiert, sind nicht nach Bansko gereist. Am Sonntag (9.00 und 12.00 Uhr) steht in Bansko ein Slalom auf dem Programm.
Endstand:
1. Marcel Hirscher AUT 2:25,35
2. Massimiliano Blardone ITA 2:26,74
3. Marcel Mathis AUT 2:26,81
4. Aksel Lund Svindal NOR 2:27,03
5. Hannes Reichelt AUT 2:27,25
6. Andre Myhrer SWE 2:27,27
7. Truls Ove Karlsen NOR 2:27,34
8. Philipp Schörghofer AUT 2:27,35
. Jean-Baptiste Grange FRA 2:27,35
10. Manfred Mölgg ITA 2:27,41
11. Didier Defago SUI 2:27,46
12. Tommy Ford USA 2:27,64
13. Florian Eisath ITA 2:27,75
14. Felix Neureuther GER 2:27,77
15. Davide Simoncelli ITA 2:27,91
16. Alexis Pinturault FRA 2:27,92
17. Giovanni Borsotti ITA 2:28,06
18. Tim Jitloff USA 2:28,13
. Janez Jazbec SLO 2:28,13
20. Fritz Dopfer GER 2:28,30
21. Carlo Janka SUI 2:28,52
22. Jean-Philippe Roy CAN 2:28,72
23. Kjetil Jansrud NOR 2:29,16
24. Marcus Sandell FIN 2:29,28
25. Steve Missillier FRA 2:30,18
26. Matts Olsson SWE 2:30,67
27. Ted Ligety USA 2:32,41
Out:
. Benjamin Raich AUT
. Thomas Fanara FRA
. Marc Berthod SUI
(APA)

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 11:05 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hirscher-ueberlegener-bansko-sieger-mathis-dritter-59314564

Kommentare

Mehr zum Thema