Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Hochzeitsfeier endet im Krankenhaus

Salzburg-Wals – Während einer Hochzeitsfeier kam es in einem Hotel in Wals-Siezenheim zu einer Schlägerei zwischen den Hochzeitsgästen.

Gegen 0.45 Uhr gerieten zwei Gäste der Hochzeitsfeier in eine Auseinandersetzungen, die schließlich in einer Schlägerei endete.

Beide Männer warfen sich Biergläser an den Kopf. Der 24-Jährige aus Bad Reichenhall (Deutschland) erlitt dabei schwere Schnittwunden im Gesicht.

Sein Kontrahent flüchtet nach der Schlägerei in eine unbekannte Richtung. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 05:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hochzeitsfeier-endet-im-krankenhaus-59618188

Kommentare

Mehr zum Thema