Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Hollywood in Salzburg: Beginn der Dreharbeiten

Salzburg – Am Donnerstag starteten die Dreharbeiten zum Actionfilm “Knight & Day”, die zu Behinderungen in der Salzburger Altstadt führen.

Die Dreharbeiten für den Hollywood-Actionfilm “Knight & Day” mit Cameron Diaz und Tom Cruise in den Hauptrollen, starteten am Donnerstag südlich von Salzburg. Dort nahm das Team um Regisseur James Mangold erste Szenen auf.

Filmszenen die in der Salzburger Altstadt spielen werden großräumig abgesperrt. Wie die R & Marketing – StandortAgentur Salzburg am Mittwochabend mitteilte, wird der Bereich um den Toscaninihof und der Hofstallgasse für Fußgänger am Donnerstag und Freitag nur eingeschränkt benutzbar sein. Der Zufahrtsverkehr wird gegebenenfalls von der Polizei umgeleitet. Im Bereich “Platzl” – Ende Linzergasse und Staatsbrücke – wird im Zeitraum von Sonntag bis Mittwoch mit Behinderungen zu rechnen sein.

Voraussichtlich wird am Dienstag ab etwa 17 Uhr die Staatsbrücke nur mehr für Öffis befahrbar sein. Der private Verkehr soll in geraden Fahrtrichtungen umgeleitet werden. Laut der Agentur sollen Fahrzeuge, die von der Griesgasse kommen, in den Rudolfskai umgelenkt werden. Die Imbergstraße ist ebenfalls betroffen: Hier wird auf die Schwarzstraße ausgewichen. Der Verkehr von der Schwarzstraße kommend wird in dieser Zeit über den Marktplatz umgeleitet.

Geplant sind sowohl Tag- als auch Nachtszenen. “Das Filmteam versucht, die Behinderungen möglichst gering und kurz zu halten und bittet um Verständnis”, hieß es in der Aussendung der Agentur.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 09:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hollywood-in-salzburg-beginn-der-dreharbeiten-59628100

Kommentare

Mehr zum Thema