Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Hubschraubereinsatz in der Schwarzenbergkaserne

Wals-Siezenheim – Aufgrund Wasserleitungsschäden in der Schwarzenbergkaserne kommt es am Donnerstag, 20. November 2008, bereits um 7 Uhr in der Früh zu einem Hubschraubereinsatz.

In Zusammenarbeit mit der Salzburg AG wird bei diesem Suchflug mittels Thermokamera versucht, die Schadenstelle im Leitungssystem festzustellen um den Schaden beheben zu können.

Diese Maßnahmen werden in der Früh durchgeführt, weil die Thermokamera zu dieser Zeit Schadstellen durch Temperaturunterschiede rasch auffinden kann. Bei Schlechtwetter findet der Flug am Samstag, 22. November, statt.

Das Bundesheer bittet die Anrainer um Verständnis für den frühen Fluglärm im Bereich der Schwarzenbergkaserne.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 02:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/hubschraubereinsatz-in-der-schwarzenbergkaserne-59606017

Kommentare

Mehr zum Thema