Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Illegale Prostitution in der Stadt Salzburg

Im Zuge von Kontrollen zur Bekämpfung der Straßenprostitution in der Stadt Salzburg wurden von der Polizei drei illegale Prostituierte angehalten.

Zwei Ungarinnen und eine Rumänin wurden von den Polizeibeamten dabei beobachtet, wie sie den Kontakt zu Autolenkern suchten. In weiterer Folge stiegen die Frauen in Fahrzeuge ein. Die Prostituieren konnten nach bzw. vor Ausübung der Prostitution angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden. Sie werden bei der zuständigen Behörde angezeigt.

Aufgerufen am 22.02.2019 um 08:24 auf https://www.salzburg24.at/archiv/illegale-prostitution-in-der-stadt-salzburg-59151616

Kommentare

Mehr zum Thema