Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Immer wieder Ärger mit Harry

Salzburg24 Vol.at
Salzburg24


Nach der wilden Partynacht von Prinz Harry soll nun auch noch ein nicht ganz jugend­freies Video aufgetaucht sein.


Die Queen ist sauer, die Freundin weg - es kann kaum noch schlimmer werden. Doch es geht schlimmer. Nun behauptet eine Augenzeugin, dass an diesem Abend ein "viel dickeres Ding" gelaufen sein soll.  Eine der netten Damen, welche mit dem Prinzen gefeiert haben, soll ein nicht jugendfreies Video aufgenommen haben.

Eine Million für Nacktvideo

Die Besitzerin des Videos soll sich gerade mit verschiedenen US-Sendern in Verhandlungen befinden. Positiver Nebeneffekt: Der Frau sollen etwa eine Million Dollar geboten worden sein, so der "Mirror".

Wenigstens ist ihm das Ansehen seiner Landsleute sicher. Laut einer Umfrage der "Sunday Times" gönnen 68 Prozent der Briten dem Prinzen seine wilden Partys. Außerdem haben 75 Prozent  immer noch einen positiven Eindruck von ihm. In der Zwischenzeit hat Harry auf Rat seiner PR-Berater sein Facebook-Profil, das er unter dem Namen "Spike Wells" geführt hatte, gelöscht.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 08:30 auf https://www.salzburg24.at/archiv/immer-wieder-aerger-mit-harry-41674678

Kommentare

Mehr zum Thema