Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

In die Planke gerutscht

Mühlbach – Zu einem schweren Motorradunfall kam es Donnerstagabend auf einer Brücke in der Nähe von Mühlbach. Der Fahrer rutschte aus und wurde unter der Leitplanke eingeklemmt.

Der Lenker der Motocross Maschine befand sich auf der Hochkönigbundesstraße. Bei einer Brücke kam der Biker vermutlich zum Sturz und rutschte der Leitplanke entgegen. Zu seinem Glück wurde er darunter eingeklemmt. Somit konnte ein sechs Meter Sturz in die fließende Mühlbach verhindert werden.

Die Feuerwehr Mühlbach befreite den Fahrer, der noch an der Unfallstellte notärztlich versorgt werden musste. Anschließend wurde er in das Krankenhaus Schwarzach gebracht. Die Polizei Bischofshofen ermittelt den genauen Unfallhergang.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:18 auf https://www.salzburg24.at/archiv/in-die-planke-gerutscht-59623258

Kommentare

Mehr zum Thema