Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

In Kindergarten eingebrochen

Salzburg-Stadt – Der Hauswart eines Kindergartens in Maxglan bemerkte am Dienstag, dass bei dem Kindergarten ein Fenster offenstand. Da er einen Einbruch vermutete verständigte er die Polizei.

Ein bisher unbekannter Täter hatte die Doppelverglasung eines ebenerdigen Fensters eingeschlagen, sodass er innen auf den Verriegelungshebel greifen und das Fenster öffnen konnten.

Der Täter durchsuchte sämtliche Räume und erbeutete aus dem Büroraum aus einer Handkasse ca. 130 Euro sowie einen Laptop und eine Digitalkamera. Von den Tatortbeamten wurden Spuren gesichert und konnten auch Fußspuren im Schnee des Gartens festgestellt werden.

Die Tatzeit kann, laut einer Aussendung der Polizei, auf den Sonntag, 15.30 Uhr bis Dienstagmittag eingegrenzt werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 03:38 auf https://www.salzburg24.at/archiv/in-kindergarten-eingebrochen-59610655

Kommentare

Mehr zum Thema