Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Initiative "Kinder gesund bewegen" ab Herbst in Salzburg

Salzburg – Im September 2009 startet in Österreich das Projekt „Kinder gesund bewegen“. Damit sollen alle Kinder in Kindergärten von den drei Sport-Dachverbänden mit modernen Bewegungsprogrammen betreut werden.

Augrund von Bewegungsmangel lassen sich heute bereits bei Kindern im Kindergartenalter Mängel bei den koordinativen Fähigkeiten, Übergewicht und erste Anzeichen von Haltungsschäden feststellen. Dies wird auf die Freizeitaktivitäten der Kinder geschoben, die sie vor allem vor dem Computer und dem Fernseher verbringen. Daher wird in Österreich ab dem Herbst 2009 das Projekt „Kinder gesund bewegen“ initiiert. Jeder Kindergarten kann dabei völlig kostenlos aus einem umfangreichen Bewegungsprogramm auswählen.

Finanziert wurde das Projekt vom Sportministerium. „Nach den sehr positiven Erfahrungen mit der Kindergartenolympiade und dem Hortfußballturnier wird die Stadt Salzburg natürlich an dem Projekt teilnehmen und es in Kooperation mit dem ASKÖ Landesverband Salzburg in den städtischen Kindergärten umsetzen“, so der ressortzuständige Vizebürgermeister Martin Panosch. Österreichweit stehen pro Jahr 1,8 Millionen Euro für kostenlose Bewegungsaktivitäten in Kindergärten und Volksschulen zur Verfügung. Mit Ende September 2009 sollen in den städtischen Kindergärten die ersten Bewegungseinheiten bereits starten. Vorerst ist es jedem Kindergarten möglich, für das Betreuungsjahr 2009/10 ein kostenloses Stundenkontingent für Bewegungsmaßnahmen im Umfang von zehn Stunden in Anspruch zu nehmen. Derzeit laufen aber noch die Verhandlungen in Wien, eine Ausweitung auf ein höheres Stundenmaß bei besonders engagierten Kindergärten erreichen zu können. Ein individuelles Beratungsgespräch zwischen den SportwissenschafterInnen der ASKÖ und den Verantwortlichen in den Kindergärten soll schließlich dazu führen, dass nach den Bedürfnissen im Kindergarten ein maßgeschneidertes Programm zusammengestellt werden kann.

Dieses kann dabei von Informationsveranstaltungen für Eltern und KindergartenpädagogInnen über Bewegungsberatungen bis hin zu Bewegungsinterventionen wie Modellstunden in Gruppen, Bewegungsfesten und Bewegungsaktivitäten in der Natur alles beinhalten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 06:09 auf https://www.salzburg24.at/archiv/initiative-kinder-gesund-bewegen-ab-herbst-in-salzburg-59621470

Kommentare

Mehr zum Thema