Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Innovative Projekte zum Thema Wasser gesucht

Salzburg – Auf das Wasser als kostbare Ressource aufmerksam machen und innovative Projekte zum verantwortungsvollen Umgang mit Wasser fördern - das ist das Ziel des Wettbewerbs um den “Neptun Wasserpreis”. Der Preis wird im März 2009 bereits zum sechsten Mal vom Land Salzburg vergeben.

Die Bewertung erfolgt in fünf Kategorien: der Publikumskategorie “WasserLebt” sowie den Fachkategorien “WasserWelt”, “WasserSchutz”, “WasserKommunikation” und “WasserKreativ”. Die Kategorien spiegeln die vielseitige Bedeutung von Wasser im Alltag, in Wirtschaft und Innovation, Technologie und Umwelt sowie Kunst und Kultur wider. Die Dotierung in den Fachkategorien beträgt jeweils 3.000 Euro. Pro Teilnehmer können maximal drei Arbeiten beziehungsweise Projekte, die nicht älter als fünf Jahre und bereits realisiert sind, eingereicht werden. “Wasser ist eine unserer wichtigsten Lebensgrundlagen, und mit dem Neptun können wir das vielen Menschen wieder bewusst machen. Wasser schafft Lebensqualität, Wasser kann aber auch Bedrohung bedeuten”, sagte Landesrat Sepp Eisl am Mittwoch.

Alle Informationen und die Ausschreibungsunterlagen sind unter www.wasserpreis.info im Internet abzurufen. Die Einreichungen sind bis spätestens 30. September 2008 an die Adresse: Neptun Wasserpreis 2009, Postfach 99, 1161 Wien, oder per E-Mail an neptun@tatort.at zu richten. Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer +43 (0)650/3238830 .

Mehr Informationen zu den Kategorien sind auf der Homepage des Landes Salzburg zu finden.

Aufgerufen am 13.12.2018 um 01:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/innovative-projekte-zum-thema-wasser-gesucht-59598268

Kommentare

Mehr zum Thema