Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

International, vielseitig und überraschend ? die Classic Expo in Salzburg

Weltmotorerbe ? Unter diesem Motto präsentiert die Classic Expo heuer insgesamt bereits zum 7. Mal Oldtimer, Youngtimer und historische Zweiräder.

Vom 30. September bis 2. Oktober 2011 können alle Interessierten und die, die es noch werden wollen, die ?Veteranen des Asphalts? bestaunen. Auf einer Fläche von insgesamt 25.000 qm mit über 200 Ausstellern aus dem In- und Ausland, kommt jeder auf seine Kosten.

Henrik Häcker, Geschäftsführer des Veranstalters, der Messezentrum Salzburg GmbH, betont: ?Qualität und Internationalität kennzeichnen die Messe von Jahr zu Jahr stärker.? Unter den Ausstellern finden sich namhafte Händler wie Pappas Classic und Mirbach sowie Messestände aus den Oldtimer-Metropolen Padua und Fribourg.

Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten ?

Eine Atmosphäre, in der die Luft vor Spannung flirrt? So kann die Stimmung während der Auktion des Dorotheum Salzburg beschrieben werden ? gerade deswegen ein Besuchermagnet für Jung und Alt. Liebhaber von Motoren in ihren besten Jahren ersteigern hier ihre langersehnten Sammlerstücke ? und wer möchte nicht dabei sein, wenn es heißt: ??und der Zuschlag gehört Ihnen!?

Motorrad Klassiker

Kenner der ?Zweirad-Szene? kommen in der Halle 7 ganz auf ihre Kosten. Eine Selektion von Brough Supirior Modellen ? dem Rolls Royce unter den Motorrädern sowie weitere 100 Modelle aus den verschiedensten Epochen versetzen jeden Besucher bis hin zum Experten ins Staunen. Einzigartig sind auch die verschiedenen Themenwelten, in denen die Motorräder ausgestellt werden ? so können die Gäste in der ?Staubkammer? unrestaurierte und längst vergessen geglaubte Motorräder entdecken und bewundern.

Kooperation mit der Oldtimer-Messe Tulln

Ganz besonderes Highlight in diesem Jahr ist die Kooperation mit der renommierten Oldtimer Messe Tulln ? bekannt für den perfekt organisierten Teilemarkt. War das Suchen und Finden von fehlenden Originalteilen in den vergangenen Jahren bereits ein aufregender Bestandteil der Salzburger Ausstellung, wird dieser Bereich heuer für Kenner der Szene zum Paradies.

Oldtimer Rallye ? Siegen wie vor 60 Jahren

Start und Ziel der bekannten Salz und Öl Rallye ist das Messezentrum Salzburg. Das heißt, wer schon immer mal mit einem Rennfahrer ins Gespräch kommen oder über Streckenführung fachsimpeln wollte, kann dies direkt vor Ort mit Insidern des Oldtimer-Rennsports erörtern. Rallyefeeling wie vor 60 Jahren, bei der nicht die Geschwindigkeit, sondern die Kunst der Navigation sowie das Fahrerlebnis im Vordergrund stehen.

Prämierung des schönsten Standes

Vereine und Clubs stellen auch in diesem Jahr wieder ihre besten ?Oldies? aus. Neu ist allerdings, dass eine fachkundige Jury die drei schönsten Stände mit einer attraktiven Geldsumme belohnt.

Öffnungszeiten

Freitag, 30. September 2011: 10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, 1. und Sonntag 2. Oktober 2011: 9:00 bis 18:00 Uhr

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 08:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/international-vielseitig-und-ueberraschend-die-classic-expo-in-salzburg-59267410

Kommentare

Mehr zum Thema