Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Internationales Tennis-Flair in Bergheim

Auf der Anlage des Tennisclub Salzburg-Bergheim wird bis Ende Januar internationales Spitzentennis geboten. Insgesamt finden drei Turniere der Future-Serie statt, gespickt mit Talenten aus aller Welt.&nbspVideo&nbsp

Für die österreichische Nachwuchs-Elite bietet diese Turnierserie eine sehr gute Möglichkeit um Punkte für die Weltrangliste zu sammeln. Auf Grund der starken ausländischen Konkurrenz wird das allerdings ein schweres Unterfangen.

In der Qualifikation für das erste Turnier gab es allerdings schon positive Überraschungen, denn mit Gerald Kamitz und Marc Rath qualifizierten sich zwei Salzburger Talente für den Hauptbewerb. Während Rath seine Matches relativ souverän gewann, musste Kamitz in allen drei Partien über die volle Distanz. Hervorzuheben ist dabei vor allem der Sieg über den Italiener Daniele Bracciali, der schon unter den Top-50 der Welt war.

Die beiden jungen Salzburger treffen nun in der ersten Runde des Hauptbewerbs auf gesetzte Spieler. Kamitz muss sich in einem rein österreichischen Duell mit der Nummer sieben des Turniers Johannes Ager messen. Für Rath geht es auch gegen einen Österreicher, nämlich Armin Sandbichler, Nummer acht der Setzliste.

This video is not availabe anymoreFind more videos on www.salzburg24.at/video

Nähere Infos zum Turnier und den genauen Spielplan finden Sie unter: http://www.tenniscamp.at/turniere/f1_bergheim_classic_19_01_25_01_2009/

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 06:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/internationales-tennis-flair-in-bergheim-59610685

Kommentare

Mehr zum Thema