Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

iPhone 5: Neues Modell kommt früher als gedacht

Einem Bericht von pocketgamer nach bereitet sich Apple schon ein wenig früher als erwartet auf die iPhone-5-Herausgabe vor.

In einer Pressekonferenz am 5. Oktober wird der Branchenprimus aus Cupertino sein mit Spannung erwartetes brandneues iPhone-Modell vorstellen. Dabei soll es sich um eine noch dünnere Version des Vorgängers handeln.

Neuer Look, neues Innenleben

Am 21. Oktober, etwa zwei Wochen später, soll das neue iPhone dann für alle erhältlich sein. Auch andere Quellen berichten von einem baldigen Vorstellungstermin des nächsten iPhones. Zudem veröffentlichte das US-News-Portal Engadget bereits einen ersten Screenshot vom amerikanischen Provider AT&T, in dem ein neues Modell namens "iPhone 4s White" aufgelistet ist.

Das Gerät ist dünner, jedoch größer und möglicherweise auch leichter als sein Vorgänger. Zudem hat Apple an sämtlichen Innereien gebastelt. So bekommt das Mobiltelefon eine höher auflösende 8-Megapixel-Kamera von Sony verpasst. Herzstück soll ein A5-Doppelkern-Prozessor sein, der bereits im iPad 2 verwendet wird. Unterdessen spekuliert die New York Times über einen neuen Chip von Qualcomm mit Near Field Communication. So könnte Apple ein mobiles Bezahlsystem einrichten wie es die zahlreichen iTunes-Accounts benutzen. (pte)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 07:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/iphone-5-neues-modell-kommt-frueher-als-gedacht-59268976

Kommentare

Mehr zum Thema