Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Italiener starb bei Verkehrsunfall in St. Veit im Pongau

St. Veit – Ein italienischer Pkw-Lenker ist Dienstagabend bei einem Ver­kehrs­unfall in St. Veit ums Leben gekommen. Der 53-Jährige war auf der B 311 ge­gen 18.40 Uhr aus unbekannter Ursache mit seinem Pkw auf die Gegen­fahr­bahn geraten und fuhr frontal auf ein entgegenkommendes Auto. |  

Bei dem Zusammenstoß wurde der italienische Fahrzeuglenker vermutlich sofort getötet.

Fünf Insassen des italienischen Pkw wurden teilweise schwer verletzt. Auch die Lenkerin des anderen Wagens, eine 46-jährige Tennengauerin, wurde schwer verletzt.

Aufgerufen am 13.12.2018 um 01:11 auf https://www.salzburg24.at/archiv/italiener-starb-bei-verkehrsunfall-in-st-veit-im-pongau-59598280

Kommentare

Mehr zum Thema