Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Jennifer Lopez bricht on Stage in Tränen aus

Trauert sie doch ihrem Ex Marc Anthony nach? Popstar Jennifer Lopez brach bei einem Auftritt in Connecticut in Tränen aus.

Jennifer Lopez  zeigte sich von ihren eigenen Texten und der Bühnenshow so berührt, dass sie weinen musste, als sie am Samstagabend bei einer Jubiläumsgala im 'Mohegan Sun'-Casino auftrat: "Ich singe jetzt den letzten Song, den ich über die Liebe geschrieben habe", zitiert das amerikanische 'People'-Magazin J.Lo unmittelbar vor dem kritischen Moment. "Seither hat sich viel verändert."

Jennifer Lopez wird von Gefühlen überwältigt

Während Jennifer Lopez ihren Song 'Until It Beats No More' sang, stellten Tänzer Szenen nach, die eine J.Lo-Doppelgängerin mit Männern zeigten, die ihren Ex-Liebhabern Diddy, Chris Judd und Ben Affleck verblüffend ähnlich sahen. Und schließlich tanzte ein Paar über die Bühne, dessen Showeinlage stark an den gemeinsamem 'American Idol'-Auftritt von Jennifer Lopez und Marc Anthony (43). Von ihrem Ehemann lebt die Latina inzwischen getrennt. Nachdem die gebürtige New Yorkerin den Song beendet hatte, meinte sie bewegt: "Das war für mich eine Reise in die Vergangenheit." Daraufhin brach sie in Tränen aus, während das Publikum ihr mit heftigem Applaus Tribut zollte. Schließlich kriegte der Star wieder die Kurve zu glücklicheren Gedanken und hielt ein Foto ihrer dreieinhalbjährigen Zwillinge hoch: "Es gibt Liebe - und es gibt LIEBE", erklärte Jennifer Lopez mit Nachdruck.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 11:59 auf https://www.salzburg24.at/archiv/jennifer-lopez-bricht-on-stage-in-traenen-aus-59279212

Kommentare

Mehr zum Thema